Deutscher Forschungsverbund Verpackungs-, Entsorgungs- und Umwelttechnik e.V., Hamburg
(Dachverband des BFSV e. V., Hamburg und des VVL e. V., Dortmund)


Geschäftsstelle Hamburg
Ulmenliet 20
D-21033 Hamburg
Telefon: +49(0)40 428 75 6046
Telefax: +49(0)40 721 63 78


Geschäftsstelle Dortmund
Giselherstr. 34
D-44319 Dortmund
Telefon: +49(0)231 560779-70
Telefax: +49(0)231 560779-77
E-Mail: kontakt@dveu.de


Geschäftsführender Vorsitzender
Prof. Dr. Bernd Sadlowsky, Hamburg (Vorstandsvorsitzender des BFSV e. V.)


stellv. Vorsitzender
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Rolf Jansen, Dortmund (Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender des VVL e. V.)



Arbeitsgebiete

  • Verpackungstechnik
  • Entsorgungstechnik
  • Umwelttechnik
  • Verpackungslogistik
  • Entsorgungslogistik
  • Transportverpackungen
  • Verpackungsprüfungen
  • Logistikmanagement

Fields of Work

  • Packaging engineering
  • Disposal engineering
  • Environmental engineering
  • Packaging logistics
  • Waste management
  • Transport packaging
  • Packaging Inspection
  • Logistics management

Medienpartner:

  • Fachzeitschriften ("Packreport" Deutscher Fachverlag, Frankfurt,
    "Neue Verpackung" Verlagsgruppe Hüthig, Heidelberg)


Mitgliedsvereinigung der AiF e.V. (Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V.), Köln

Mitglied des wissenschaftlichen Rates der AiF:

  • Prof. Dr.-Ing. Rolf Jansen
  • Prof. Dr. Bernd Sadlowsky

Internationale Zusammenarbeit:

International Association of Packaging Research Institutes (IAPRI),
vertreten durch die Forschungsstellen

  • Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) und
  • BFSV e.V.


Mit der Gründung des DVEU e.V. im Jahre 1990 als Dachverband der Forschungsvereinigungen in

wurde durch den Zusammenschluss das vorhandene Potenzial in Forschung, Lehre und Praxis gebündelt und somit der Ausgangspunkt einer effizienten Zusammenarbeit nationaler Forschungsinstitute geschaffen.

Mit dem erfolgreichen Schulterschluss der zwei Vereine durch die Gründung dieses Dachverbandes zu einem Interessenverband bieten sich durch die Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen - AiF e.V., Köln - gerade für kleine und mittelständische Unternehmen hervorragende Möglichkeiten, Forschungspotenziale im Rahmen der öffentlich geförderten Gemeinschaftsforschung zu nutzen.
Zur einfachen Erklärung der AiF und der IGF gibt es hier einen Erklärfilm, der zur Erläuterung der Industriellen Gemeinschaftsforschung in knapp 3 Minuten einfach erklärt, wie die IGF funktioniert.

VERBÄNDE FORSCHUNGSSTELLEN
VVL e. V., Dortmund

Giselherstr. 34
44319 Dortmund
Ruf: +49(0)231 560779-90
Fax: +49(0)231 560779-99
E-Mail: info@vvl-ev.de

  • Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH)
  • Inst. f. Kreislaufwirtschaft u. Umwelttechnik (IfKU)
  • Institut für Verpackungstechnik (IfV)

BFSV e. V., Hamburg

Ulmenliet 20
21033 Hamburg
Ruf: +49(0)40 42875-6046
Fax: +49(0)40 7216378
E-Mail: institut@bfsv.de

  • gleichzeitig Forschungsstelle